Eckdaten

  • Art Haus
  • Lage 77728 Oppenau
  • Kaufpreis 1,00
  • Wohnfläche ca. 373
  • Grundstück ca. 1.003
  • Zimmer 11
  • Kellerfläche ca. 157
  • Baujahr 1980
  • Etagenzahl 4
  • Alt-/Neubau Altbau
  • Denkmalschutzobjekt nein
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Anzahl Balkone 2
  • Stellplatztyp Garage
  • Stellplatzanzahl 2
  • Bezugstermin nach Vereinbarung
  • Fahrzeit Hauptbahnhof 5 min
  • Fahrzeit nächste Autobahnauffahrt 20 min
  • Fahrzeit nächster Flughafen 45 min
  • Bodenbelag Fliesen Parkett Teppichboden Laminat
  • Ausstattung des Bades Badewanne Dusche Fenster
  • Immobilien-ID 1881
  • Provision 3,57 % inkl. MwSt.
Teilen

Immobilie

Am Ortsrand von Oppenau-Ramsbach liegt dieser Hof. Erstmals urkundlich erwähnt im Jahr 1321, wurde dieser Hof in den letzten Jahren und Jahrzehnten mit viel Liebe und Herzblut bis ins letzte Detail saniert. Hierbei wurde mit Maß darauf geachtet, den ursprünglichen Charakter zu erhalten, sodass dieses Objekt ein Zeugnis der Geschichte der Schwarzwaldhöfe ablegt.
Hinweis: Der ursprüngliche Hof wurde vermutlich vor ca. 300 Jahren an gleicher Stelle ersetzt.

Der ausgeschriebene Kaufpreis in der Anzeige dient als symbolischer Platzhalter. Das Haus wird ausschließlich bei seriösen Anfragen, mit ernsthaftem Interesse am Kauf, vermarktet. Informationen zum Bieterverfahren: Schreiben Sie uns gerne an, wenn Sie Interesse an der Immobilie haben. Wir liefern Ihnen alle notwendigen Unterlagen. Im Anschluss vereinbaren wir einen Besichtigungstermin mit Ihnen und Sie haben die Möglichkeit ein Gebot abzugeben. Alle eingegangenen Gebote werden dem Verkäufer übergeben. Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, an den Höchstbietenden zu verkaufen. Er ist bei der Verkaufsentscheidung völlig frei. Im Gegenzug dürfen allerdings auch die Bieter von ihren Geboten zurücktreten. Weder Gebote noch Angebot sind beim Bieterverfahren rechtlich bindend. Dies ist der entscheidende Unterschied zur klassischen Auktion. Das Bieterverfahren dient dem Zweck, den marktgerechten Wert der Immobilie zu finden.

Der Höflehof soll nun in gute Hände übergeben werden und hoffentlich die nächsten Jahrhunderte weiterbestehen. Für den neuen Eigentümer bieten sich in den historischen Räumen mit viel Charme und Atmosphäre etliche Möglichkeiten für verschiedene Nutzungen: Wohnfläche und Nutzfläche sowie Ausbaureserven sind reichlich vorhanden. Einem sofortigen Bezug steht nichts im Wege und trotzdem können weitere Wohnflächen im Gebäude geschaffen werden.

Im Ganzen befindet sich die Immobilie in einem überdurchschnittlich gut gepflegten und instandgehaltenem Zustand, sodass einer sofortigen Nutzung als Wohnhaus für mehrere Parteien oder Generationen- oder auch als Ferienimmobilie nichts im Wege steht. Trotzdem bieten Teilbereiche im Haus Möglichkeiten für weitere Ausbauten und Ideen.

Lage

Das Wohnhaus befindet sich im Schwarzwaldort Oppenau-Ramsbach. Der Luftkurort mit ca. 4700 Einwohner (Stand 2019) hat viel zu bieten. So wirbt die Gemeinde auf ihrer Webseite mit tollen Ausflugszielen in die Natur und spricht insbesondere Wanderfreunde und Mountainbiker an. Leben wo andere Urlaub machen ist hier die Devise.

Die Verkehrsanbindung ist günstig: In ca. 100 Meter Entfernung befindet sich die Bahnhaltestelle Ramsbach-Höfle (Bad Griesbach – Appenweier) und in ca. 160 Meter Entfernung die Bushaltestelle Ramsbach-Bierhäusle (Bad Griesbach – Offenburg).

Im ca. 4 km entfernten Oppenau befinden sich alle Bedarfe des täglichen Lebens: Lebensmittelgeschäfte, Restaurants, eine Grund- und Werkrealschule als Ganztagsschule sowie Kindergärten. Des Weiteren finden Sie in Oppenau jeweils zwei Hausarzt- und Zahnarztpraxen sowie eine Apotheke vor.

Ausstattung

Der Hof eignet sich hervorragend als großzügiges Ferienhaus oder zur Nutzung als Mehrgenerationenhaus. Aktuell sind zwei getrennte Wohneinheiten hergestellt. Diese Wohnungen teilen sich wie folgt auf:

Wohnung 1 im Erdgeschoss mit 213,96 m² Wohnfläche

Wohnzimmer mit Kachelofen
separates Esszimmer mit Eckbank
Küche mit Einbauküche
5 Schlafzimmer
Tageslichtbadezimmer mit Wanne und WC
Tageslichtbadezimmer mit Dusche und WC
Garage mit elektrischem Garagentor und Platz für zwei hintereinander geparkte Fahrzeuge
großzügiger umlaufender Balkon
Die Raumhöhe im Erdgeschoss beträgt ca. 2,80 m. Die Küche, die beiden Badezimmer und zwei Schlafräume sind mit einer Fußbodenheizung ausgestattet.

Wohnung 2 im Dachgeschoss mit 159,19 m² Wohnfläche

Wohnzimmer
4 Schlafzimmer
Küche ohne Einbauküche
großzügiger Balkon
nicht ausgebauter Bereich mit ca. 75 m² Nutzfläche (ehemals Heuboden, zusätzlich zu den 159,19 m² Wohnfläche auf dieser Etage)

Der Speicher mit einer Grundfläche von 153,25 m² bietet viel Ausbaupotential. Die Versorgungsleitungen für dieses Geschoss sind bereits vorhanden. Naheliegend wäre ein Ausbau zusammen mit den 75m² im Obergeschoss, welche direkt unter einem Teil des Speicher liegen. So könnte ein großzügige Wohneinheit mit Maisonette-Charakter geschaffen werden.

Die Nutzfläche im Kellergeschoss beläuft sich auf 157,44 m². Für Lager, Wellness oder Werken findet sich hier ausreichend Fläche, in der Ideen verwirklicht werden können.

Der liebevoll angelegte Garten verfügt über unterschiedliche Rückzugsorte und einem Brunnen, der zur Gartenbewässerung genutzt werden darf.

Keller Vermietet Balkon vorhanden Einbauküche

Sonstiges

Die jetzigen Eigentümer haben das Gebäude mehr als 40 Jahre bewohnt und in dieser Zeit kontinuierlich in die Instandhaltung der Bausubstanz investiert. Die Eigentümer haben ein besonderes Interesse an der Historie der Schwarzwälder Höfe und diese Affinität erlebt der Besucher nicht zuletzt am guten Zustand des Hofgebäudes. Einige Arbeiten, die in den letzten Jahren am Gebäude eingebracht wurden, sind im Folgenden aufgelistet:

2008 vollständige Dachsanierung (neue Ziegeln und Latten, Dämmung)
2008 Dämmarbeiten im Dachgeschoss und Kellergeschoss
2008 Malerarbeiten: neuer Anstrich der Hausfassade, Lackierarbeiten im Dachgesims, Türen, Fensterverkleidung, Fensterläden, Holzvertäfelungen etc.
2008 Einbau einer Viessmann Ölbrennwertanlage mit Energiespeicher (Hygiene-Warmwasserspeicher)
2016 Montage einer neuen Gelenkarmmarkise (5,00 x 2,00 m) im Erdgeschoss
2018 Malerarbeiten Gartenzaun, Gartenhaus, Handläufe
2021 neuer Heizeinsatz für den Kachelofen im Erdgeschoss

Glasfaser- und Kabelanschluss sind vorhanden. Das Balkenwerk im Dachstuhl wurde zusätzlich mit Schädlingsbekämpfung behandelt.

Haftungsfreizeichnung: Alle Angaben stammen vom Verkäufer. Die Fa. Immobilien Service Ortenau übernimmt daher keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben. Insbesondere die Angaben zur Wohnfläche, zur Nutzfläche und zur Aufteilung der Wohn-/ Nutzfläche sind von uns nicht durch ein eigenes Aufmaß oder eine eigene Wohnflächenberechnung kontrolliert worden. Die Angaben zum Baujahr sind nicht durch eine Einsicht in die Bauakte überprüft worden.

Energieausweisangaben

A+
A
B
C
D
E
F
G
H
  • Enerigeausweistyp Bedarfsausweis
  • Energiekennwert 113 KWh(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse D
  • Energieausweis erstellt am 15.05.2022
  • Energieausweis gültig bis 14.05.2032
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Befeuerung / Energieträger Öl

Grundrisse

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld